Ihre Freizeitgestaltung.

Rothenburg ist eine der schönsten Städte entlang der Romantischen Straße.

Die Liste der Möglichkeiten an Unternehmungen ist lang. Bei einer Erkundungstour auf der historischen
Stadtmauer erhalten sie einen Überblick über die Architektur der mittelalterlichen Stadt. Die St. Jakobskirche wartet mit dem berühmten Heilig-Blut-Altar von Tilman Riemenschneider auf, zahlreiche faszinierende Museen wir das Reichsstadtmuseum, das Kriminalmuseum, das Weihnachtsmuseum, das Puppenmuseum bieten ein schönes Angebot, der Nachtwächter führt Sie durch die dunklen Gassen, und der berühmte Weihnachtsmarkt von Käthe Wohlfahrt liegt direkt neben dem Eisenhut.

Die Veranstaltungsreihe "Kunst Kultur Korn" oder das "Kulturforum" bieten ein abwechslungsreiches Musik-
und Theaterangebot. Während der Pfingstfestspiele oder den Reichsstadttagen im September erleben Sie mittelalterliches Treiben vom Feinsten. Festivals in der Umgebung, z. B. in Schönbronn oder Feuchtwangen bereichern das Programm.

In Rothenburg kreuzen sich die Romantische Straße und die Burgenstraße. Tagesausflüge führen Sie zu den wunderschönen Zielen im Umland.

Erkunden Sie zahlreiche Weinorte entlang der Tauber oder rund um Würzburg. Rad- und Wanderwege rund um Rothenburg laden zu einem Tag in der Natur ein.