Leyk Lotos Garten

Ein Traum wurde Wirklichkeit! Auf einem 5000 qm großen Gelände entstand in 6 jähriger Detailarbeit ein nach asiatischem Vorbild gestalteter Landschaftsgarten. Ideal gelegen an einem sanften Hang. Kleine Bachläufe und Teiche begleiten die Besucher auf ihrem Rundgang. Von der geschwungenen, roten japanischen Brücke aus fällt der Blick auf einen der vielen Wasserfälle, die sich in die obersten Teiche ergießen. Zwischen wunderschön geformten Findlingen und immergrünen kleinen Hügeln schlängeln sich schmale Wege zu den meist versteckt liegenden Sitzplätzen, die zum Verweilen einladen. Zwei zum Teil überdachte Terrassen bieten einen herrlichen Ausblick auf blühende Rhododendron, Zierkirschen, Iris und viele andere asiatische Pflanzen. Mittendrin  steht ein fast authentisches japanisches Teehaus mit charakteristischem Pagodendach. Der Besuch im Lotosgarten klingt aus in der hauseigenen Cafeteria.

Interessant ist natürlich auch eine Besichtigung der Keramik-Manufaktur Leyk im gleichen Haus. Hier werden die berühmten „Leyk Lichthäuser „ von Hand hergestellt. Besucher können den Malern und Kunsthandwerkern über die Schultern schauen.

www.lotos-garten.de

www.leyk-shop.com